Heizhaus

Deggendorf 

Heizhaus, Deggendorf

Nach einem Jahr Bauzeit wurde das Heizhaus in Deggendorf erfolgreich abgeschlossen. Es dient nun dazu, das Robert-Koch-Gymnasium mit regenerativer Wärmeenergie zu versorgen. Im Heizhaus wurde hierfür eine Biomasseheizung installiert, die eine nachhaltige Energiequelle darstellt. Damit ist das Robert-Koch-Gymnasium die erste Schule, die an das umweltfreundliche Heizungssystem angeschlossen wurde. Der Landkreis Deggendorf plant, nach und nach weitere Schulen im Kreis an dieses System anzuschließen, um die Nutzung regenerativer Energien weiter auszubauen.

Für die Fassadenbegrünung wurde GREENCABLE Light verwendet. Die Rankhilfe besteht aus horizontalen und vertikalen Edelstahlseilen. Diese wurden im optimalen Abstand montiert, sodass die Kletterpflanzen sich ideal entwickeln können. Diese Maßnahmen tragen nicht nur zur Verschönerung des Heizhauses bei, sondern unterstützen auch die Nachhaltigkeit des gesamten Projekts.

 

Projekt Heizhaus, Deggendorf, Deutschland
Produkte GREENCABLE Light

Persönliche Erstberatung

Begrünung mit
Seilsystemen und Wandkonsolen

Telefon: +49 (0) 7162 948 150 155
E-Mail: seilsysteme@carlstahl-arc.com

Datenschutz

1 + 15 =